[2020] Kochstelle

  • 2. Gemeinsame Küche

    Erwähnung der Idee im Forum

    • Statt vieler kleiner Kochstellen könnte eine zentrale Kochstelle geplant werden, um Platz zu sparen und Ressourcen zusammen zu führen. D3 Kochstelle ist eingelagert, genau so wie die der Bögenhafener.
    • Die zentrale Kochstelle soll keine Verpflichtung für die Gruppen sein, sie nutzen zu müssen. Es soll schlicht ein Angebot sein.
    • Die Kochstelle braucht Regeln und einen Verantwortlichen, damit Sauberkeit etc. gewährt werden kann. Muss nicht zwingend an einen IT-Job gekoppelt sein, könnte aber mit dem Hurenweibel in Einklang gebracht werden.
    • 4 Gruppen zeigen schon Interesse an so einer Lösung, daher: es wird wohl irgendwas in die Richtung passieren.
    • Ein Sonnensegel daneben, mit Tisch zum Anrichten etc. wäre fein.
    • Backofen in der gemeinsamen Kochstelle errichten?


    Es kam nach dem Letzten DF schon die Idee auf die Vielzahl der Kochstellen im Lager zusammenzuführen, um eine zentrale Lagerkochstelle einzurichten. Es gibt schon eine ganze Reihe an Interessenten, aber wir nehmen gerne jeden der Möchte mit in die Liste für das Projekt auf.


    Es geht hier in erster Linie um die Kochstelle, Tisch zum Anrichten, Backofen, Überdachung., Kohle. Töpfe, Pfannen, usw. sind ggf. selbst mit zu bringen bzw. gemeinsam abzusprechen.



  • Hubert

    Changed the title of the thread from “{2020] Kochstelle” to “[2020] Kochstelle”.
  • Adding here what I mentioned on the discord: First of all, I really like the idea of a common kitchen area, secondly, if it happens it would be good to look into the option of during the night it can be a "chilling area" just like the beergarden, but with the semblance of a campfire (or at least ember holders/whatevers)

    "Ever noticed when you see two groups who really hate each other, chances are good that they are wearing different kind of hats. Keep an eye on that, might be important"

  • Ich fand den Kochplatz des D3 auch gut. Man war in Reichweite von dem Waschbecken und es war zentral.
    Bischen ungünstig ist die Dixisituation geruchstechnisch aber ich glaube da kommt man nicht drum herum, so groß ist das Lager nicht und würde die Kochstelle nicht zu weit Richtung Biergarten stellen, weil da zu viele Menschen herumwuseln.


    Vielleicht können sich die verschiedenen Kochteams da Kisten deponieren mit ihrem Kram dann kommt nix weg oder wird fremd benutzt.