Posts by Hilbrecht

    ... kann ja auch ein interessantes Spielelement sein wenn du dir deine Federn nach und nach verdienst. Ansonsten würde ich sagen nimm so viele Federn wie Du willst und es zu deiner Klamotte passt.
    (ich habe meine Federn bei aviarium bei ebay gekauft)

    Ahoi,
    Thalhofer intern gab es mal die Regel das ein Rekrut nur eine Feder tragen darf (aber wir sind alt geworden und eingerostet was die Umsetzung betrifft ;)
    Falls du in der Schildreihe stehst solltest du die Feder(n) nach vorne tragen, als Spiesser nach hinten. Dies bedingt die körperliche Nähe in der Schlachtformation, denn eine Feder im Gesicht macht sich nicht so gut. Und mancher ist nachher geknickt oder hat am Knüppeltag keine Kopfbedeckung mehr :)
    hil


    ps: ich würde auch nur noch Naturfedern verwenden

    Ich meine mit Kniehut eine "Puffung" unter/bzw. auf dem Knie. Was Kendra und Datschy tragen ist eine kaputte Version davon (Stoffstreifen die runter hängen, fransenmäßig). Ich finde so etwas wertet die Silhouette auf / Sanduhr). Und ich mag asymmetrische Hosenbeine. Im Original stelle ich mir vor, das die enge Hose (mit Füßen) am Oberschenkel abgeschnitten wird. Damit der so entstandene lange Strumpf nicht rutscht, wird er mit einem Band in Höhe der Kniekehle festgebunden. Wenn man den oberen Bereich schlitzt entsteht eine "Puffung". Wenn diese einreißt der Fransenlook. War das einigermaßen verständlich?
    hil

    ähm Hose hochkrempeln, Zunge rausstrecken, Äppel klaun. Charakterkonzept nach nem Lied ist mal was neues.


    Fiete, Fiete, Fiete vonne Alm hat die Büx voll Qualm, und hät er nich die Büx voll Qualm dann wär das auch nich Fiete vonne Alm.
    hil

    Ich stifte irgendeine Art von Becher für die Tombola. Weiß noch nicht genau obs ein kleiner Zinnbecher für "Kurze" wird, oder ein Krug mit Deckel.
    hil

    Die Stoffe sind vom Stoffmarkt am Maybachufer in Berlin. Dort läuft das unter Mantelstoff, ich glaube es ist Schurwolle. Natürlich sind es unterschiedliche Qualitäten und besonders der Braune wird aufribbeln, aber für 6€/m ist das ok ;)
    hil

    Meiner Meinung bist du schon ziemlich nah dran, das es für eine Anfängergewandung reicht. Die eine oder andere Nähmaschinennaht noch mit grobem Stich verdecken (wie am Schamlatz) und schlitzen was das Zeug hält. Brustfleck,Strümpfe, Schuhe, Federn und Hut. Brauchst du noch Stoff ?
    hil

    Je nen halben Meter von den Stoffen hätt ich noch. Für ne Puffung am / unterm Knie brauchst du nur mehr Unterstoff. Nach dem dreilagigen Prinzip eines Ärmels wird der Oberstoff nur in der Länge skaliert, der Unterstoff in beide Richtungen und das Futter bleibt wie es ist. Du müsstest also ein Stück Unterstoff einnähen... (die Bezeichnungen sind frei erfunden- ich hoffe es ist trotzdem zu verstehen).
    hil

    Pff ausgerechnet mit ner Hose fängt er an. Wo doch jeder weiß: "keine Hose- kein Problem" und "Krieg ist kein Grund eine Hose anzuziehen!". Die Farben sind wirklich schlecht zu erkennen, aber ich glaube Du bist auf dem richtigen Weg. Schamlatz könnte ein bisschen höher, oder der ist schon angenäht? Ich mag unterschiedliche lange Hosenbeine und Abschlüsse (zb Zickzack oder Wellen). Eine Puffung oder Kniehut auf einer Seite sollte aber einen ähnlichen Effekt erzielen. Bin gespannt wie es weitergeht. Hast du dich noch für einen Farbkontrast zb für den Brustfleck entschieden (elfenbein weiß oder was hellblaues oder türkises?
    hil

    Moin
    So wie ich es verstanden habe stellt der Werber das team auf. Letztes Jahr gab es eine Portokasse mit der Spieler (im Lkl) angeworben werden mussten. Außerdem gibt es ja die Möglichkeit einen Starspieler aus einem anderen Lager zu kaufen ( zB einen 3 Meter großen Barbaren ;) Also wäre es gut durch alle Lager zu ziehen und Werbung zu machen. Um die Portokasse aufzuwerten kann Werbezeit (zB Halbzeitpausen oder als Banner) verkauft werden. Gegnerische Spieler zu bestechen ist wohl eher die Kragenweite von Rosso-Verdi aber scheinbar erlaubt. Beide Werber arbeiten natürlich auch gegeneinander... Um den Spielern das beste Angebot zu machen sollte man sich evtl auch etwas anderes als nur Geld überlegen (zinnabzeichen, schmuddelbildchen oder teamparties o.ä). Ich denke es alles an Intrigen erlaubt, das weder den Steckenkrieg noch den Artikelbrief gefährdet.
    Hoffe das stimmt so in etwa...
    Hil