Posts by Dominik


    Tom Geile Idee, wascht euch und eure Kleidung im Wasch Haus Bögenhafen, ich stelle auch zum waschen gratis oder bettelseifen für die bedürftigen ;D werde gesonderte waschseifen anbieten :) obwohl die jetzigen auch geeignet sind, evtl. Bräuchten wir Platz und Vorhänge falls sich jemand waschen möchte und das ungestört 8) aber klasse das die Idee unterstützt wird


    Dann brauchen wir ein Y-Stück für unseren Wasseranschluss und legen nen Schlauch ins Waschhaus. Dusche im Lager wäre stark! Vielleicht können wir so auch über den Abfluss einen kleinen See vor dem Lager schaffen. <3

    Natürlich kennt man die aktuelle Mannschaft erst am Spieltag, aber man kennt doch die alten Spieler. Finde da kann man auch gut ein Paninialbum mit historischem Wert draus machen. Mir gefällt die Idee!


    @Klaus wollte doch einige Erfrischungen für die Gäste organisieren. Vielleicht können sich da noch andere beteiligen und man hätte einen ersten Anlaufpunkt.


    Wenn du damit meinst, dass ich einen Topf mit einem alkoholischen Genussgetränk fülle, dann habe ich das so gesagt. Mehr wird mir persönlich zu teuer. Wenn sich wer beteiligen möchte, würde die Verpflegungsgeschichte üppiger ausfallen. Meldet euch, wenn ihr was beisteuern wollt.


    Haben wir einen Topf? Wie groß ist der?


    Was die Kopfbedeckung angeht...kann ich den Punkt verstehen...aber nicht garantieren, dass ich bis zum DF was entsrepchendes bekomme.


    Das wäre für mich dann definitiv ein no-go. Ein Teller-Barett ist echt schnell gemacht und Kendra hat zum Glück die Lapping-Rotte Anleitungen gerettet: https://liverollenspiel.ch/wor…oads/2014/08/barett01.pdf



    Vielleicht.. stecken wir dich einfach direkt in ne Bögenhafener Uniform. :D


    Dann macht lieber das, bevor wir mit Kompromissen leben müssen. ;)

    Hallo ich bin Klaus,


    Auch wenn ich deine Klamotte Warhammer-technisch ganz schick finde. Repräsentiert sie für mich nicht das, was das LKL ausmacht, Spiessknechte. Positiv scheint mir allerdings, dass du bereit bist was zu tun, auch wenn's knapp wird. Für mich gibt es drei wesentliche Punkte, die angepasst werden müssten, damit du dich in's Bild des LKL einfügst:


    [list type=decimal]
    [li]Die Hose - wurde ja schon mehrfach erwähnt und sie scheint mir auf einem anständigen weg zu sein. (Ausserdem werden Hosen sowieso überbewertet)[/li]
    [li]Der Hut - auch wenn dein jetziger Hut gut zu deinem bisherigen Stand des Charakters passt, schreit mir der zu wenig Spiessknecht. Ein Teller-Barett würde einiges reissen. Mit einem solchen findet eine klare Assoziation zum LKL statt und auch externe werden dich nicht so einfach als "Imperialer aus einem Drachenlager" abstempeln. Grössere Federn würden dem ganzen dann noch ein bisschen mehr Pep verleihen.[/li]
    [li]Der Spies - ein viel diskutierter Punkt, vorallem in den frühen Jahren. Ich bin immer noch ein Vertreter der mehr-Spiess-Innitiative. Du schreibst, dass du dir einen Spiess besorgen willst. Ist das schon bis zu diesem DF geplant?[/li]
    [/list]


    Wenn die drei Punkte abgearbeitet sind, sehe ich nichts, was deiner Aufnahme in Wege stehen könnte.

    Hallo ich bin Klaus! Hanky ist auch hier, aber Luschek hat sein Passwort geklaut. Scheiss Luschek!


    Nochmals zusammengefasst für die die nichts gerafft haben:
    - Cocktail-Flatrate 20 Euro für 4 Cocktails [8/35]
    - Shotstick 15 Euro für 11 Shots


    Und Luschek gib Hanky endlich sein Passwort zurück!!!!


    Also mehr oder weniger eine halbe Stunde/Stunde geleitetes Diskutieren mit dem Hintergrund dass wir sexualisiertes Spiel ausklammern wollen und dem Ziel dafür Lösungen zu finden.


    Dann könnte man das ganze aber auch einfach als Punkt bei der Gemein am Montag besprechen.



    Mir ging es dabei hauptsächlich darum, dass ich (oder wer auch immer die halten würde) das Lager nicht einfach mit einer OT Ansprache vor vollendete Tatsachen stelle und am Ende noch nicht mal Lösungsansätze habe sondern nur sage "Ist kacke".


    Und genau da bin ich nicht einverstanden, eine OT-Ansprache reicht völlig aus. Es gibt klare Gesetze die regulieren wie weit man gehen darf, alles darüber hinaus ist tatsächlich einfach "kacke" und illegal. Da gibt es nichts zu diskutieren. Ein klarer Hinweis an alle mehr darauf zu achten und vor allem auch andere bei einem Fehlverhalten darauf anzusprechen, sehe ich als einzig nützliches Mittel.


    Im Klartext: Ich bin nicht gegen sexualisiertes Spiel. Es gibt allerdings ganz klare gesetzliche Grenzen, welche man auch nicht im Rahmen eines Larps übertreten kann.


    - nein
    - da gibt es mMn keine allgemeingültige Antwort, weniger ist mehr
    - als Berufssöldner - nein - ja
    - ja - ja und deutlich


    Ein Workshop ist überflüssig. Damit erreicht man nicht die richtigen Personen und schadet dabei noch allen, die damit ihre Zeit verschwenden. Eine klare OT-Ansprache ist da viel wichtiger. Auch ein direkter OT-Hinweis während des Spiels kann da viel mehr erreichen.