Posts by marius_michael

    Ich würde sagen hier werden mal Ideen als Skizzen oder mögliche Wege mal auf das Foto gemalt und eingescannt. Dann weiß jeder welche Möglichkeiten es gibt und dann werden die besten zwei an Wyvern geschickt was davon möglich ist oder ähnlich. Auf einem Bild versteht man das einfach und jeder besser

    Ich denke eine Zeltreihe nach hinten wird nicht ausreichen. Da werden die Leute trotzdem versuchen ne Abkürzung zu nehmen gerade wenn es spät ist oder? Haben die Zwerge oder Stämme deswegen evtl. Tore oder so gemacht?

    Eine Preisliste spricht halt jeden an, hat Vor-und Nachteile. Evtl. eine Preisliste nur an die Heerführer die zur Gunshow kommen, sowas wie ein Datenblatt des LKL mit Preislisten und dahinter VB. Preise aber nicht zu niedrig setzen aber fair und Luft nach unten ist immer. So haben wir die Preise nur in den Händen von den Großeinkäufern der Lager und nicht bei den Einzelhändlern die sich mit sowas einen Spaß machen wollen.

    Aber wärst auch nicht der erste imperiale der sich lieber seine Hände in Geld wäscht, als über die Konsequenzen nachzudenken ;D wer weiß vielleicht hat er Stimmen im Kopf

    Ya das wird Bögenhafen auch nicht ;D aber wenn so boten z.b vorne am schlagbaum stehen und nicht zu chaotisch aussieht sollte er gewisse Abneigung haben aber dann jemanden holen der sich den Abschaum annimmt... Meine nur das wir da den Leuten Zugang ermöglichen

    Also ich finde das gut, yetzt Haben sich die hauptpunkte worüber wir gesprochen haben bestätigt. Schlagbaumpöbel und avatar Belästigung. Für das erste ist unser Pöbelkurs geplant. Fürs zweite evtl. Was ähnliches oder evtl. Ein Flyer den jeder Knecht bei sich trägt, wie verhalte ich mich, wenn mir ein avatar begegnet ;D

    Ich finde das wir uns auch öffnen sollten. Die imperialen sind auch nur in der Minderheit und eigentlich unterstehen sie auch aufm df einen oberisten und sollten dem hörig sein. Er entscheidet und ob es dem einen moralisch passt oder nicht, dem sollte Folge geleistet werden. Wir kämpfen ya für kupper, wo das dann her kommt, soll dem Knecht egal sein.


    Zur Aussage das der Wandel kein Spiel will ist ya nicht ganz korrekt. Man wollte uns ya letztes Jahr anwerben, aber jemand am schlagbaum hat entschieden die nieder zu Strecken. Denke boten die sich erkenntlich zeigen oder sagen wir wollen verhandeln oder ähnliches sollten Zugang bekommen. Die heerführer vom Wandel habe ich auch zur gunshow eingeladen......

    Zum Lagerfest habe ich jetzt mal die Mail mit persönlicher Ansprache an die einzelne Avatare gesendet. Alle haben mir direkt zurück geschrieben und finden es eine sehr gute Idee und reichen dieses an Ihre zuständigen Militärischen Leute weiter. Aber finde die Idee auch gut!

    Haben wir überhaupt Infos wie viele Kontakte wir haben die gezielt auf die Personen die wir einladen wollen haben?


    Bezugnehmend auf die Avatare habe ich Gedacht, das diese ya meist im DF-Forum als Person angegeben sind und man diesen diese Nachricht zukommen lässt. Sie wissen wer Ihre Heerführer sind und ich denke die werden das auf jedenfall weiterleiten. Sonst werden wir wahrscheinlich nicht alle Lager ansprechen und das kann einem ya auch negativ dagelegt werden wenn man bestimmte Lager nicht anspricht.


    Habe meine Kontakte auch anders angesprochen aber da wir wahrscheinlich nicht alle kennen, wäre das doch in diesem Fall eine der besten Strategien hierfür?


    Dank und Gruß Marius

    Wäre das i.O um es an meine Kontakte zu senden:


    Seyd gegrüsst Ihr Avatare und Lagerabgesandte,


    wir das Landsknechtlager in den Drachenlanden rufen euch dazu auf am Abend des Dienstages am 24-07-2018 zur 21 Stunde unsere Wehrhaftigkeit in Augenschein zu nehmen. Wir bieten jeden eurer Heerführer und deren Unteroffiziere an, unsere Kampfkraft, unsere Disziplin, unserer modernen Kriegsgeräte und Technik unter Augenschein zu nehmen. Wir werden euch jene Antwort mitteilen, die Ihr für unseren Einsatz für eure Kriege wissen und kennen müsst. Wir würden uns freuen, wenn Ihr Zahlreich erscheint und dieses an eure Kriegserfahrenen Offiziere und deren Unteroffiziere weitergibt, die dieses zum genannten Zeitpunkt in Augenschein nehmen könnt mit einer kleinen Gesandtschaft von ca. 5 Personen. Für die Versorgung eurer qualifizierten Heerführer sei gesorgt mit massig Wein und Bier wie es sich nach Landsknecht Tradition gehört. Wir werden euch Tipps zum erfolgreichen Einsatz der Knechte und viele weitere Antworten geben. Im Anschluss beginnt unser diesjähriges Lagerfest woran Ihr gerne Teilnehmen könnt.


    Wir würden uns über eurem Erscheinen eurer Heerführer und deren Vertreter sehr freuen.


    OT: Wir planen in diesem Jahr eine Art Messe im Landsknechtlager, wo unsere einzelnen Einheiten, Waffentechnik und Tipps zum Einsatz, der Landsknechten auf dem Schlachtfeld und bei Belagerungen erklärt wird. Im Anschluss wollen wir dieses mit euch und vielen anderen feiern. Bitte sendet uns hier kurz eine kleine Nachricht bezugnehmend auf die IT-Namen der Teilnehmenden, diese werden wir auf eine Gästeliste setzen und auch willkommen heißen.


    Wir freuen uns auf eure Rückmeldung und verbleiben mit einem Landsknecht „HURRA“.


    Euer LKL

    Wäre es nicht Ratsam wenn der Ottmar aufsteigt zum Oberisten und Josse dann evtl. oder jemand anderes den Locotonent macht, die Stelle als Vertreter ist einfacher und flexibler zu besetzen. In aller letzter Not würde der Seifen-Kalle sich auch zur Verfügung stellen :D