Posts by WentzelSaltzkrust

    Keine Angst Hanky, der Weg um den Pitz herum zu den Klos ist fest eingeplant, nur auf dem Lagerplan jetzt nicht direkt zu sehen, weil da alles sehr eng aneinander steht. Mit ein paar geheuschreckten Metern vor Ort wird sich das alles entzerren und dann gibt es auch einen Weg um den Pitz herum, genau aus deinen genannten Gründen :).
    Dann könnten wir ja Tagsüber einfach als erinnerung daran die "Hintertür" vom Pitz zumachen, damit der Pitz eben Pitz bleiben kann!

    Ein begrenzender Faktor bisher beim Aufwand war: Wir können den Ofen nicht einlagern, das heißt bisher haben wir ihn immer wieder zerstört am Ende.. Wir müssen also schauen dass wir da mit möglichst wenig Aufwand/Geld was hinbauen

    Ich finde die Lösung: Kurzer Text, also

    "In unserem Lager larpen Menschen diverser Backgrounds und aller Geschlechter zusammen. Homo- / Transphobie, Sexismus, Rassismus, Religionsfeindlichkeit, und übergriffiges Verhalten jeglicher Art lehnen wir ab.

    Sollte dich etwas an unserem Spiel (IT) oder uns (OT) stören, sprich mit uns! Bei uns gibt es Ansprechpartner*innen für alle, die sich unwohl fühlen. Sprich jemanden von uns an, dass du mit dem OT-Weibel reden möchtest."

    Für die DF Website und das Forum super.

    Für einen Post in der DF Facebookgruppe würde ich gerne noch einen kurzen Text dazu schreiben, ich finde Tobias Einwand dass wir uns auf den IST Zustand konzentrieren sollten sehr gut, deshalb mein Vorschlag für ein Post:

    "Wir als Landsknechtlager haben uns gemeinsam 2 Grundsätze für unser OT-Miteinander gesetzt, die wir mit euch teilen wollen:

    In unserem Lager larpen Menschen diverser Backgrounds und aller Geschlechter zusammen. Homo- / Transphobie, Sexismus, Rassismus, Religionsfeindlichkeit, und übergriffiges Verhalten jeglicher Art lehnen wir ab.

    Sollte dich etwas an unserem Spiel (IT) oder uns (OT) stören, sprich mit uns! Bei uns gibt es Ansprechpartner*innen für alle, die sich unwohl fühlen. Sprich jemanden von uns an, dass du mit dem OT-Weibel reden möchtest.

    Als kurze Erklärung zum letzten Punkt: Wie auch in den letzten Jahren bieten wir euch OT Ansprechpartner*innen mit denen ihr reden könnt, wenn ihr im Landsknechtlager oder mit jemandem aus unserem Lager eine Situation erlebt habt, über die ihr reden wollt. Alle im Lager wissen, was ihr braucht wenn ihr nach unseren OT-Weibeln fragt. Ihr könnt gerne auch dazu sagen, wenn ihr eine*n Ansprechpartner*in eines bestimmten Geschlechtes (nicht) haben wollt.
    Wir freuen uns auf ein schönes, sicheres und buntes DF mit euch!

    Euer LKL"

    Ich hab jetzt nicht bei jedem Zelt dazu geschrieben, wer tatsächlich drin pennt, das war teilweise auch nicht ersichtlich bei Sammelanmeldungen. Aber Ich hab mal die Anzahl der Personen auf die Anzahl Zelte dazu geschrieben, wir wollen ja hier niemanden shamen :)

    Passen tut es immer, probiert es mal aus und vielleicht stapelt ihr dann nächstes Jahr :D (Das ist auch wirklich kein Vorwurf, ich halte nur alle an regelmäßig zu überlegen ob sie wirklich die Menge an Zelten brauchen die sie anmelden, Platz ist ein rares Gut! Gönnt euch ruhig gemütliches Schlafen. Wie gesagt, A-Zelte stellen nie n Problem da :) )

    Es folgen die angemeldeten Zelte für dieses Jahr. Bitte überprüft bei eurer Gruppe einmal ob alles so stimmt, ob ihr euch wiederfindet und

    ob ihr WIRKLICH so ein großes Zelt ganz für euch alleine braucht und ihr euch nicht vielleicht doch mit jemandem aus eurer Gruppe zusammenlegt.


    Gruppenlos:

    A Zelt, 2mx2,3m: Olli

    Sachsenzelt 3x2m: Fietes Trommelhöhle

    4m Ritterzelt + 2m Vordach: Jäger und Gauss

    3x3m Ritterzelt: Hans von Hans und Gundolf

    3m Rundzelt: Horstis „Ich hasse die Klasse“ Palast

    3x3 Ritterzelt: Tristan + Isabella

    3m Rundzelt: Grimm/Oschenheim

    2,5mx3m A-Zelt: Rosamunde Pieker

    2,5mx3m A-Zelt: Ruprecht Pieker


    Obrist + Gefolge: (3 Zelte [gezählt werden hier Schlafzelte]/ 5 Personen)

    3x5m Sachsenzelt: Obristenbude

    2x4 Normannenzelt +2m Vordach: Manfred Fichtler

    4x6m: Knobelspieß


    Altdorf: (4 Zelte / 5 Personen)

    2,5x3,5m: Lagerzelt

    3x3m: Gruppenzelt

    5x5m: Sonnensegel

    Sahara 300: Ortwein

    2,5x3m A-Zelt + 2x3m Tarp : Konrad


    Bögenhafen: (5 Zelte / 9 Personen)

    3,5m Rundzelt: Jupp

    4m Speichenrad: Knut

    6x6m Pavillon

    4m Durchmesser 8eck Zelt: Gruppenzelt

    3x2m A-Zelt: Kupferstich

    3x2m A-Zelt: Gundelmann

    5m Kegelzelt: Segelflicker + Saltzkrust


    Dreyschuss + Profoss: (5 Zelte / 7 Personen)

    5x3m Sachsenzelt: Valentin

    4x4m Zelt: Pykes

    6,5x4,5m Doppelkegel: Ottmar und Runa

    Sahara 400: Profoss und Mann

    4,5x5m Sonnensegel


    Drakenhof 3: (10 Zelte / 18 Personen)

    5x9m Schillerpitz

    2x3m A-Zelt: Berni

    Kegelzelt 5 m Durchmesser – Sadowski

    2x3m A-Zelt: Zierskis

    2,5x2,5m A-Zelt: Otto

    4,5m x 8m Ritterzelt: Mladen

    6x6m Sonnensegel

    4x6m Zweimaster: Pierozek Palast

    Sahara 400: Yuri

    2x3m A-Zelt: Tönnes

    2,5x2,5m A-Zelt: Hakon

    4,5mx4,5m: Stoffel + Gäste


    Die beim Hieronymus: (1 Zelt/ 2 Personen)

    2,5x2,6m A-Zelt


    Epprechtstein: (2 Zelte/ 4 Personen)

    5m Speichenrad

    3,5x2m A-Zelt


    Hohnochs: (1 Zelt / 2 Personen)

    4x4m Werkstattzelt

    2,5x3m Schlafzelt


    Marienburg: (4 Zelte / 4 Personen)

    2x3m A-Zelt: Raimund

    4,5m Kegel: Eytsch

    4x7m Zweimaster:

    5x5 Pavillon (Beherbergt noch diverse andere Gruppen)

    2x3m Kochzelt


    Otterrotte: (6 Zelte / 10 Personen)

    3x3m

    4x4m Octagon

    3x2m A-Zelt

    4x4m Ritterzelt

    4x4m Ritterzelt

    3x4,5m Marktstand

    3x4m A-Zelt


    Pixnerbots: (8 Zelte / 12 Personen)

    - 1x 7m*5m Doppelkegel

    - 1x A-Tent 2m*5m

    - 4x A-Tent 2,5m*4m

    - 1x A-Tent 2m*2,5m

    - 1x Sachsenzelt/Kleiner Doppelkegel 2,5m*5m


    Saltzknechte: (5 Zelte / 6 Personen)

    2,5x3m A-Zelt: Botterwecks

    4x6m Sonnensegel

    2,5x2m Botterweckstand

    3,5x3,5m A-Zelt: Pierette

    2,5x3m A-Zelt: Malzklopfer

    2,5x3m A-Zelt: Saltz

    2,5x3m A-Zelt: Safranschmied


    Stahlrose: (4 Zelte / 5 Personen)

    1x Keilzelt 2,5mx3m: Wiegel

    1x kleines Ritterzelt 3mx4m: Hans

    1x 3mx3m Hexagonal: Greta

    Sahara 400: Amy + Friedrich


    Thalhofer: (1 Zelt/ 2 Personen)

    6x4m Ritterzelt: Einfalt und Klara


    Troger Rotte: (2 Zelte / 5 Personen)

    3m Rundzelt

    2,5mx3m A-Zelt

    2,5mx3m A-Zelt

    Ich kann mich dem oben genannten nur anschließen. Die Klamotte an sich ist schon mal richtig gut. Aber die Schamkapsel ist so dermaßen übersexualisiert, das ist eine Form der Gestaltung die wir im Lager schon seit Jahren abgelegt haben. Ich weiß, dass der erste Kontakt mit diesen Dingern dazu verleitet es zu übertreiben, aber nicht nur dass es furchtbar unpraktisch ist, es vermittelt ein Bild von Landsknechtlarp, dass wir als Lager nicht vertreten wollen.

    Davon ab freue ich mich aber sehr dass du dich für deine erste Larperfahrung direkt ins LKL begibst, ich glaube es gibt keinen besseren und schöneren Ort in das Hobby einzusteigen!

    Nachdem ich letztes Jahr großspurig mit meinem großen Keller angegeben habe und Mladen das Stabszelt abgenommen habe, damit er das endlich nicht mehr aufs DF mitschleppen muss, bin ich mittlerweile umgezogen und das Stabszelt hat definitiv keinen Platz mehr in meinem neuen Keller.

    Deshalb hier die Frage:

    Gibt es jemanden der/die das Stabszelt nach diesem DF bei sich lagern könnte, und es 2025 verlässlich wieder aufs DF mitbringen kann?

    Ich würde mal grob schätzen, dass es so grob 2³ Platz braucht, ich kann aber auch noch mal ein Foto machen falls ihr euch unsicher seid ob es in euren Keller passen würde.