Posts by Carlo

    Hallo Zusammen


    Nachdem Feli jetzt das PayPal-Konto eingerichtet hat und schon für spenden wirbt ist es an der zeit etwas Konkreter über Bauprojekte und Projektideen zu reden.
    Ich habe hier schon einmal aus dem Ideen Tread alles übernommen was nach Bauaufgaben für LBK und Aufbauteam klingt.
    Wenn ihr noch weitere Ideen wären wir froh, wenn ihr diese hier einbringt. Mit der Zeit werden wir dann mal die Projekte aufgrund ihrer umsetzbarkeit in verschieden gruppen einteilen und schauen was sich finanzieren bzw. gut umsetzen lässt.


    Aktuelle Ideen/Wünsche:
    Kleinere Wünsche:
    Stabszelt:
    - mehr Einrichtung (Bänke, Beleuchtung, Ordnung/Regal/Boxen, Öllampen)
    - Treppenstufen sicherer machen, insgesamt rutschfesterer Boden



    Lager Ausstattung:
    - Fahnenmasten am Biergarten (Gruppen können Fahnen am Biergarten anbringen)
    - Turmuhr Beleuchtung
    - Regal für den Biergarten/Ordnung
    - Schlagbaum renovieren (Bemalung)


    Grössere Projektideen:
    - Lazarett
    - Wachstube


    Liebe Grüsse und auf viele tolle Projekte

    Ich finde die Idee eines Lazarett gut und da es ein LKL Gemeinschaftsprojekt wäre finde ich auch dass es nicht zuviel verlangt ist wenn jeder oder zumindest viele einen Verband beisteuert. Ob der jetzt auf dem Knecht getragen oder am Anfang im Lazarett abgegeben wird ist dann eine andere frage.


    Hinsichtlich Position.
    Ich fände der alte Ofenplatz oder generell nähe der Schranke super. Dabei geht es mir nicht mal um kurze wege für die verletzten sondern auch das ich hier spielpotenzial sehe. So könnte man als Schrankenwache auch mal Leute z.b. Einfalts Verwandtschaft zum gesundheitscheck schicken bevor sie ins Lager gelassen werden. Das gäbe da nämlich eine neue Option des unfreundlich und dennoch offen für Gäste sein.

    Ich finde die Idee eines lazaret super und denke, dass dies auch genutzt werden würde. Zumindest finden sich verletzte dafür, es braucht dann aber halt auch Personen die sich um die verletzten kümmern wobei sich her ja auch schon leute gemeldet haben.


    Zur Wachstube/ Ausguck. Da sehe ich momentan nicht wirklich einen sinn dahinter. Klar ein ausguck ist schön, aber was bringt er? Wir sind auf einem Hügel und sehen in die eine richtung auch so schon bis nach Grün/ Wandel. Zu den Orks werden wir nie sehen weil da Friz steht und in die andere richtung ist die Stadt und der Limbus im weg.
    Die Wachstube macht da schon mehr sinn aber würde die wirklich genutzt werden? Momentan steht die Wachtrotte am Schlagbaum oder sitzt auf den Bänken im eingang Bzw. im Biergarten. Ich denke, dass die Wachstube nur zu einer erweiterung des Biergartens verkommen würde.
    Da lohnt sich aus meiner sicht für beides den Aufwand nicht wirklich. Insbesondere beim Ausguck da der Wahrscheinlich viele vorgaben erfüllen muss.


    Was mir in den letzten jahren extrem gefällt und ich gerne erweitern würde ist die Menge an Spielern die neben dem Spiessen noch eine zweitbeschäftigung ausüben. Seien es nun die Sappeure, Alchemisten, Feldscher, Musiker, Bierbrauer, Seifenkalle oder einfach Händler. Das ganze belebt unser Lager aus meiner sicht enorm und ich fände es schön wenn wir den hier eingeschlagenen pfad noch erweitern könnten und wenn dafür infrastruktur Projekte notwenig werden wie Marktplatz, Lazaret (hab ich ja schon erwähnt) oder was auch immer, dann unterstütze ich das gerne.

    I think a discord could be good too.
    It helps us to conect a bit more esecialy on a personal level and I think it could be quite benefitial for organising knechte to go to other games which in turn can help the LKL.
    Also it could be more easy for some people to be active as they may already use the platform (discord) for other things regularly.

    Having a LKL Dragonark seems like a good idea, because this allows us to have more exquisite contracts about stealing eggs, ambushing other teams who carry eggs and so on.


    Well I don't think that Hubert meant that we should get a Dragonark as we would need a ritual place for that and that could be a first step into becoming a dragon camp.
    I personally don't like the idea of LKL stealing a eggs as it involves stealth and I don't want us doing this sort of contracts. We can win one in combat or ambush the carriers but for that we don't need an ark the contractor can give us theirs with a team.
    Also we do already get contracts involving dragon eggs. At least there was once a contract were we had to camp in front of copper and look that they won't get any more eggs into their camp. We may or may not have mistook their ram for a Dragonark in the process but that doesn't matter.
    This year we also chased a dragonark.
    The problem with this kind of work is that we are to slow for that. I don't mean necessarily on the field but we normally need some time to find people which makes a short notice contract difficult.

    I think it would be great if we had a champion at that tournament as it could be quite fun.


    to all the ideas.
    I like the give it to the weakest camp or the camp with the fewest eggs the most. To make it a bit more open we could say that we will escort the egg and want to give it personally to the avatar. That could create quite a show.


    Sell it / licit / auction etc.
    This makes ingame a lot of sense but it will be difficult to convince the red avatar. Offgame it doesn't make that much sense to me. It will create not that much play as probably only a few people from each camp will come for the auction. Further more it takes up a lot of daytime that we normally need to fight or get contracts. Lat but not least we get only some copper for it. Copper is nice but in won't be that much and it will be low in relations to what prices are for cookies and pictures after we split it up.



    King of the hill
    Sounds interesting but I'm not really a fan of wining a tournament to host an other tournament with the same price.


    Donating to the Temple
    If we do that then we should designate it to something. Not that we actually will get that just so we don't give it away for free.

    So besser spät als nie noch meine rückmeldung
    - Aufbau. Was, wer, wie. Was fehlt? Was braucht man? Was war unnötig oder unbrauchbar?
    Ich kam erst am Sonntag zum Aufbau dazu als schon einiges gemacht war. Zuerst lief es ein wenig harzig für mich da klare ansagen fehlten. Danach ging es gut.


    - Abbau. Organisation? Informationen dazu?
    Ich war dabei und obwohl es chaotisch war wie immer lief es erstaunlich gut. Das warten auf den Traktor war natürlich scheisse, aber dafür wurden immer auch mal wieder gute alternativen gefunden.


    - Kommunikation im Vorfeld, was fehlte? Was war gut?
    Ich hab mich damit dieses Jahr weniger auseinandergesetzt aber wenn man Informationen brauchte hat man sie immer bekommen.


    - 2 neue im LBK/LPK Team, wie lief es, welche Kritik gibt es?
    Ihr habt einen guten Job gemacht.


    - Neuer Lagerplatz
    Ich hab eine gespaltene Meinung zum neuen platz.
    Einerseits war es schön mal näher an der Stadt zu sein und wir hatten deswegen auch immer mal wieder Besucher.
    Andererseits waren wir halt auch nicht mehr so zentral.


    - Liedgut/Gesang
    Im Feld war es dieses Jahr eher meh. da braucht es mehr Übung und vielleicht wie schon erwähnt einfach mal eine kleine Auswahl an Feldliedern die jeder lernen soll. Dann singen wir halt öfters mal das selbe aber wir singen was einheitliches.


    Abseits des Schlachtfeldes fand ich es ganz gut.


    - Sold? (Soldschlüssel, Organisation der Verteilung, genug, zuwenig, passt?)
    Ich finde die Mischung aus fixem Sold und Einsatz basiertem Sold super. Für mich ist es auch ok wenn es über die Rottmeister läuft.


    - Musterung
    Ich finde die Idee mit den drei Reihen super. Nein Ottmar du bist nicht langsam. Ja damit hab ich dem Hurenweibel widersprochen und ich renne ja schon wieder hoch zum Fahnenheiligtum.


    - MASH Musterung / Alternativen zur MASH Musterung
    War wie immer. Langsam ist es aber ein wenig ausgetreten. Es sind immer die selben Punkte weswegen ich da eine alternative begrüssen würde. Ich hab auch schon mitgekriegt, dass da andere Heiler auch bereit wären mal was zu machen.


    - Drill? Im Besonderen auch: Anfängerdrill? Rottmeisterdrill?
    Es war Hitze bedingt zu wenig Drill. Vor allem braucht es aber glaube ich mal wieder einen Kompletten Drill für alle. Ich war dieses Jahr nämlich mal wieder beim Anfängerdrill und hab da gelernt, dass man sich beim drehen um die Hellebarde dreht. Das macht an sich auch Sinn, nur dass es im Spiessblock anders gehandhabt wird. Da drehen sich alle an Ort und stelle. Ob das daran liegt, dass es hier anders gehandhabt wird, dass eine Änderung noch nicht bis da hin gekommen ist oder einfach nur Gewohnheit weiss ich nicht. Ich denke aber es würde nicht schaden mal wieder mit allen alle befehle durch zu gehen.


    - Schlachten/Kämpfe
    Waren dieses Jahr erstaunlich gut.


    - Aussenwirkung? Wie wirken wir auf andere Lager, Spieler oder Passanten?
    Die Gunshow ist super angekommen. Sowas sollten wir wieder machen.


    - Schlagbaumbewachung - sind wir offen genug für Andere, oder sind wir unzugänglich?
    Ich hatte nur kurz Ersatz dienst ansonsten war ich dieses Jahr selten am Schlagbaum


    - Aufträge?
    Es gab endlich mal Aufträge für die Sappeure! Das war Toll!


    - ein persönliches Highlight in einem Satz?
    Erst das Graue Tor sprengen und dann bezahlt das Tor bewachen während es repariert wird.

    Ich denke auch, dass es dieses Jahr teilweise ein wenig eskaliert ist, aber es gab auch ein paar punkte die ich besser fand als letztes Jahr.


    Die Anwesenheit von Ordnern die zumindest den Spielfeldrand ein wenig kontrolliert haben hat es für Spieler aus meiner sich einfacher gemacht. So konnte man sich letztes Jahr eigentlich nicht dem Seitenrand der Gefangenschaft nähern ohne, dass man sich in Gefahr begeben hat. Ich wurde da letztes Jahr als Spieler auch mal mit einem Strick vom Feld gezerrt um dann verprügelt zu werden. Das ist ja an sich auch ganz lustig, aber stört halt das spiel.


    Es gab aber auch deutliche Verschlechterungen. Früher haben sich die Fan Ausschreitungen auch vor dem Spiel, der pause und nach dem Spiel beschränkt und während dem Spiel ist nicht viel passiert. Ich denke, dass es schon ein grosser schritt wäre wenn wir wieder zudem zurück kommen, so dass das spiel in ruhe laufen kann.


    Es braucht aber sicherlich auch eine Lösung, dass das ganze nicht komplett eskaliert wobei hier schon gute Ansätze genannt wurden.


    Ach mist dann bin ich mal wieder zu spät.


    Nun gut dann nehme ich einen Stick.

    Ich hatte bis jetzt leider nicht die Möglichkeit mir das Inserat genauer an zu schauen weswegen es toll wäre wenn du dich kümmern könntest.


    Ja es wird wieder Sappeurbier geben.

    Ich könnte eine deutsche Lieferadresse in Köln stellen. Ich muss aber noch abklären ob ich jetzt ein Auto für die anreise hab mit dem ich die Räder transportieren könnte.

    Ich finde viele der genannten dinge haben ein grosses Potenzial.


    Was mir gerade noch so in den Sinn kommt wäre IT Werbung zu machen.


    Was ich mir da vorstellen könnte, wäre eine Kleine Truppe 6-10 Knechte, Trommler und einen Komandanten (muss nicht aus dem stab sein) welche von Lager zu Lager ziehen. Da immer eine kleine Show abziehen mit Trommel, zwei drei befehlen um die Disziplin zu zeigen und dann halt laut verkünden, dass man uns die immer Kaufen kann. Die ankündigung lässt sich natütrlich belibig auch um Sappeure, Drills und Lagerfest erweitern.

    Ich hab mit Kendra schon darüber gesprochen und bei meine nächsten Hosen werd ich sicherlich seine anmerkunen beachten bzw. auf das geballte wissen an erfahrung hier im LKL Forum zurückgreiffen :)


    Hallo! :)


    Ps: Kendra ist gar kein Saltzknecht und Seegras auch nicht. ;)


    Ich weis wobei ich Seegras ja nicht mal beim Namen gennant habe. Aber Yaslaw, Brida, Kaan usw. sind :)




    Oje ein Stirländer :D (warst du am CtF?)
    Welcome


    Ne am CtF war ich leider nicht.



    Bist du narrisch, ist das eine üble Farbkombination. Den Geschmacklosigkeitstest hast du schon mal erfolgreich bestanden. ;)


    Jap und ich muss es ja selbst nicht ansehen wenn ich es Trage ;)