Posts by Hubert

    Willkommen zurück, Denis!


    Wenn dus nicht selbst schreibt, muss ich wohl: er war mit Rheinhart von Eichelheer unser zweiter Obrist, das ist der, der namentlich im Lied der 30 auftaucht (und müsste damit auch am Biergartenzaun drauf stehen). Er war dann später als Valentin im Lager.


    Und wie du richtig vermutest, es sind jede Menge Leute dazugekommen, die dich noch nicht kennen. :D

    Die aktuellen Bretter sind statisch wichtig, ja. Wenn man die weglässt, bleiben nur Sparren übrig, also lose Kanthölzer. :D

    Wenn man dünnere Bretter längs anbringen möchte, müssten wir auf die Sparren Dachlatten einsetzen. Damit hätten wir einen steifen Rahmen. Wie man die Bretter am besten montiert, ist eine gute Frage... Ich kann mir aber vorstellen, dass bei der Konstruktionsweise die Löcher/Schlitze viel geringer werden und wir da dann mit Anstrich arbeiten können?


    Was können wir eigentlich an Brettern kriegen? Haben wir schon eine Liste der möglichen Lieferanten?



    /edit: Ich finds schön, dass das Wiki die ganze Zeit das Wort Schlitze zum Artikel verlinkt. :D

    Am DF lagern wir alles in eine Scheune ein- und aus. Es kann vorkommen, dass wir nicht selbst auslagern, das ist 2023 passiert. Bei Schindeln habe ich Bedenken, dass wir da immer wieder reparieren müssen, aufgrund der unsanften Behandlung. Die Lagerung an sich ist also nicht das Thema, viel eher die Vorgänge bei Ein- und Auslagern.


    Und mir kommts erst jetzt: Wir haben dann ja nicht nur Sparren, sondern auch die Dachlatten, auf die die Schindeln angebracht werden. Zu schwer sollten wir auf keinen Fall bauen, das machts für Aufbau- und Abbauteam nur gefährlicher.

    Ich dachte btw. eher an dünnere Bretter, die dafür einfach dichter auflegen. Oder in Richtung der Vorlagen umbauen: (aber auf jeden Fall dünnere Bretter, wir haben da ja 24mm dicke Teile drauf liegen)


    Es gäbe noch eine Alternative, die gefällt mir aber nicht so sehr: man könnte die Dächer auch zu Rahmen umbauen, in die man Lagerplanen spannt. Aber dann ist der Schatten weit weniger ergiebig und kühl als bei Holz. Würd ich also eher nicht machen.

    Schindeln sind so eine Sache, ob die das Ein- und Auslagern immer gut überleben? Ich zweifle ein bisschen.


    Aber natürlich können wir die Dächer auch neu bauen, mit einer besseren Überlappung. Darin sehe ich an sich kein Problem, ist dann aber ein großes Projekt.

    Es sind schon recht viele Löcher, die teilweise auch relativ groß sind. Problematisch sind dabei die Übergänge zwischen den Brettern, die Bretter selbst sind natürlich dicht (das wär schon etwas weird, wenn sie das nicht wären :D ).

    Für Anstriche sind die Löcher sicher zu groß, aber evtl. könnten wir an den Übergängen Leisten hinzufügen, damit die das gröbste abdecken und das dann mit einem Anstrich behandeln?

    Vier Wege - Vier Wege
    Vier Wege haben mich gerufenVier Wege, ich ging sie suchenWir streiten um die Splitter weißVier Jahreszeiten unser Preis Wir danken für einen gelungenen…
    vier-wege.at


    Findet 2024 wieder statt, dieses Mal einen Tag länger (Spieltage: Donnerstag - Samstag, Anreise ist am Mittwoch). Das Gelände ist wirklich nett, mit großen Bäumen die guten Schatten spenden. Ok, die Zelte schimmeln dann ganz gern, aber hey, man stirbt nicht in der Lasersonne! Einen eiskalten Bach zum reinspringen gibts auch.


    Wir waren heuer letztendlich 18 Leute im Söldnerlager, das war ganz gemütlich. Eben eine kleine Sandbox, in der man viel Unsinn treiben kann und viele Leute dabei waren, die schon auch Bock hatten. Runa kann das sicher noch eleganter formulieren. :)

    Ach, und der Ottmar hatte auch seinen Spaß!

    In Schluderns hatte ich die Gelegenheit, das gesamte dokumentieren zu lassen. Es war allerdings sehr heiß, entsprechend motiviert schau ich drein:


    Aus meiner Freude am Layouten, dem Kopieren des Stils von Flugzetteln aus dem 16. Jhdt. und auch von Büchern der Zeit, entstand das, was einige von euch mittlerweile schon kennen: ein Kriegsbüchlein. Inspiriert von den Kriegsbüchern von Fronsperger, hab ich seit 2019 einiges an Informationen in diesem Buch zusammen getragen. Eine weiter entwickelte Version des Rottmeister Spielbuchs (welches es 2024 wieder geben soll, btw), abgetippte Passagen aus dem Fronsperger zu diversen Ämtern in einem Heerlager bis hin zum aktuellen Belagerungs- und Schlachtenregelwerk des DF.


    Eine kurze Inhaltsübersicht:

    1. Das Rottmeister Spielbuch
    2. Ein paar mehr oder minder schlaue Zeilen übers Führen (von mir) und Stellen einer Schlachtordnung (von Fronsperger)
    3. Tennenbrands Taktiken
    4. Ämterbeschreibungen: Fähnrich, Feldweibel, Weibel, Rottmeister
    5. Codex Belli 2.4 (Stand 2023)
    6. und das Zuckerl für Leute die gern fechten: das komplette MS3227a, u.a. bekannt als Döbringer, ein Teil des Nürnberger Hausbuchs

    Im Anhang seht ihr ein paar Fotos, wie das ausschaut.


    Was will ich nun mit diesem Thread? Ich habe 2022 und 23 jeweils so um die 20 Ausgaben drucken lassen und sie am DF unters Volk gebracht. Manche wurden verschenkt, mit manchen ein Burgfriede erkauft und viele hab ich gegen Kupfer und Co. verkauft.

    Das will und werde ich weiterhin tun, was ich aber gerne im Vorfeld schon wissen möchte, ist die Anzahl an Interessenten. So kann ich eine entsprechende Menge drucken lassen. Ich werde sie nicht gegen Eur verkaufen, verkauft wird nur IT, und einen konkreten Preis in IT Münzen kann ich euch nicht nennen. Gebt mir, was es euch wert ist, so lautet meine Devise.


    Also, wer eins mag, meldet sich irgendwie bei mir. :)

    Ein Larp in Oberösterreich, nicht allzu weit weg von der deutschen Grenze: https://vier-wege.at/


    PvP, mehrere Lager, ihr kennt das Konzept. Aktuell sind um die 100 Leute angemeldet, im Söldnerlager sinds an die 20. Der Großteil davon Landsknechte, von denen einige aus dem LKL bekannt sein dürften. ;)


    Das ist eine sehr kurzfristige Bewerbung, das ist mir wohl bewusst. Ich wollte schon viel früher dafür werben, aber genau zu dem Zeitpunkt stands etwas auf der Kippe. Und danach hab ichs einfach vergessen... Wer ganz spontan Bock auf das hat, kann mich gerne via Discord oder PN hier bezüglich Details befragen. :)