Posts by Runa

    Ich hatte ein bisschen gehofft, du sagst "V1 ist super, das nehmen wir" ;) Ich versuche mal, V2 ansehnlicher zu machen und melde mich wieder. (Eventuell braucht diese Motiv-Diskussion einen eigenen Thread, damit der Inhalt vom Päckchen nicht untergeht?)

    Die Tasche von den Turniertagen war nicht schlecht, die hab ich auch noch immer im Einsatz. Wobei die "professionell" gedruckt war. Aber für unser Vorhaben dachte ich eher an was kleineres, nicht so prominentes. Aber ich lasse mich auch gern überstimmen.

    Ich finde handgemacht schon auch cooler ;). Maschinenfertigung wäre für mich allenfalls (je nach Einzelfall) eine Alternative, wenn man sonst zu wenig Zeit oder Fachwissen hat, um selbst was zu basteln.

    Mein Fachwissen bei Linolschnitt beschränkt sich auf "hab ich schonmal gemacht" und "Material und Werkzeug liegen bei mir rum". Wenn das reicht, bin ich dabei :D


    Habe Mal ne Skizze gemacht. Also, 2. (Man beachte die professionelle Ausarbeitung, besonders bei der Kuli Skizze)

    V1: müsste man nachkolorieren, könnte aber gut aussehen (das ist ein langes Messer und eine Muskete. Gerne zu ersetzen durch einen Bierkrug und einen Sprengsatz. Oder so)


    V2: figürlicher, dadurch deutlich größer und ungleich viel aufwendiger. (Also, Jedenfalls, wenn man's richtig macht)


    Ich würde grundsätzlich nicht weit ins Detail gehen, eher rudimentär wie z.B. hier

    https://tinyurl.com/7rpdjbpd


    Denkbar wäre auch was in diese Richtung

    https://tinyurl.com/a98454su (nur nicht so detailliert)

    Ich fände "als Andenken behalten" eigentlich nett, dann könnten wir die jeweilige Kampagne drauf drucken oder stempeln. Da würde ich tatsächlich Stoffmalfarbe nehmen oder zusammen mit einem Bild (s/w) professionell drucken lassen.

    man könnte auch einen Linolschnitt machen, oder einen Motivstempel machen lassen (kostet nicht viel, ich verschenke sowas ab und zu) zum selbst bedrucken. Säckchen nähen ist eher der zeitaufwendige Teil

    Für mich (evangelisch) ist die Kluft zwischen katholisch und evangelisch im realen Alltag so weit im Hintergrund, dass mir der Text "die lutherschen die müssen dran" hier total egal ist. Wenn es um Juden ginge wäre es was anderes, da ist zu viel echte Problematik drin.

    Sonst könnten wir auch nicht darüber singen, wie gerne wir Leute umbringen, nur weil das OT (hoffentlich?!) keiner gut heißt.


    Das Vater-/Heimatland -Ding stört mich eher IT als OT. Mein Chara kann zum einen nicht mit sylvanen über ein schönes Heimatland singen und auch zum anderen nicht für ein Vaterland kämpfen, denn der Sold kommt von woanders. Aber es lassen sich auch nicht alle Passagen durch "Ruhm und Ehr'" oder so ersetzen.. bevor ich nun aber schöne Lieder deshalb nicht mehr singe, ignoriere ich das lieber. Wenn jemandem aber ein gutes Substitut einfällt, bin ich dabei. Aber für Karl Franz oder irgendeinen Carstein mag ich auch nicht singen..


    Anders ist es bei offen nationalsozialistischen Liedern / Passagen. Aber die betroffenen Strophen lassen wir ja weg. Und oute ich mich als ignorant wenn ich jetzt sage, ich kannte erst die Lieder und dann deren Herkunft und habe mir früher nie Gedanken darum gemacht wer sie geschrieben hat sondern sie einfach als Lieder akzeptiert und gesungen.


    Eventuell Off topic?:

    Generell könnten aber auch mehr historische Lieder ausgegraben werden, so ließen sich eventuell auch andere Lieder ersetzen. Ich kenn meistens nur Balladen, nix zum Marschieren oder sonstwie knechtisches, aber man kann ja weiter suchen oder auch neues Schreiben (wenn man sowas kann). Schwierig finde ich da nur, wenn bekannte (moderne) Melodien verwendet werden.


    ... Vielleicht brauchen wir ein Soldaten-Liederbuch und ein Biergarten-Liederbuch ...

    Also, mein Buchbinder macht doch alles. (Außer Homepages. Sowas hat er nicht)

    Leim- oder Fadenbindung, reines Leder oder Holz mit Leder oder Pappe mit Leder - selbst vorgefertigt oder komplett durch ihn. Auch Leimbindung und dann eine Fake-Bindung im Rücken für die Optik wäre möglich.

    Das war jetzt mal die telefonische Auskunft. Für Details soll ich vorbeikommen wenn ich weiß, was ich genau will. :/


    Achja, und die Bilder der normalen Leinenbindung hatte ich ja versprochen...

    Also Drucken könnte ich in so ziemlich allen Formaten, nur zum Binden tauge ich nicht... aber ich sehe den, wie gesagt, übernächste Woche (nächste Woche har die Druckerei Urlaub) irgendwann und frage mal nach Details. Vielleicht macht er ja einen Ledereinbnd, wenn ich ihm das Leder stelle. Keine Ahnung.

    Huh, wieso lande ich gerade jetzt hier.

    Die Anfrage bei meinem Buchbinder ergab damals übrigens, dass er nur bunte Leineneinbände macht. Ich bestelle dort beruflich Zeug und mache am Montag Mal ein Foto von einem Exemplar.. Günstig ist der aber nicht, ich glaube es sind so 15-25€/Buch. Ich liefere den gedruckten Inhalt komplett selbst und er klebt das dann zu einem Buch zusammen... Da ich nächste Woche wieder was bestelle, frage ich nochmal nach ob sich was geändert hat.

    (Wäre halt toll wenn man Männer und Frauenstimmen hätte).
    So wie Sternsinger, einfach gewaltbereit, haarig und um einiges hübscher.

    Prinzipiell bin ich immer für Musik!! 8)

    Was für ein Zeitfenster schwebt dir da vor? (so viel zu tun, so wenig Zeit! Und dann muss man ja auch noch einfach manchmal rumliegen)

    Noten sollten allerdings im Vorfeld da sein, vor Ort noch Töne üben fänd ich eher lästig :huh:


    Biete Sopran :saint:


    [...] und dann könnte ein Verband zusammen mit dem Handgeld verteilt werden. [...]


    Ehre, wem Ehre gebürt :)


    Wenn wir ein "Willkommen im Krieg"-Päckchen machen können wir gleich überlegen was noch alles rein muss :D (Zweihorn-Zinnabzeichen, Liederbuch, Kriegsbefehle-Übersicht damit der arme Pixxxner nicht wahnsinnig wird von der jährlichen kollektiven Amnesie, Werbeflugzettel, Schmuddelbildchen, Rosso-Verde-Anstecker, Schwarzpulverration für die kleine Explosion zwischendurch 8).....)


    Ein kleiner Verband pro Person lässt sich zentral organisieren, aber 15 x 400 cm (Wo bringe ich den überhaupt unter?) ist irgendwie zu groß.

    4m? Ich fange jetzt nicht an das zu nähen :o
    Dann lieber ein Verband als Kompresse auf die Wunde und ein zweiter zum fixieren um die Brust. :)


    Bomull als Verband finde ich btw ok. Da muss die Optik nicht so arg stimmen - die Dinger werden ja eh meist über der Kleidung gewickelt (wieso eigentlich?) und sehen somit irgendwie falsch aus...
    Egal :)


    können nicht einfach ein paar Leute je einen Satz Verbände mitbringen? Ich will auch nicht den Laden leerkaufen um das ganze gespendete Zeug zu zerreißen ::)


    Das wäre vielleicht noch eine Marktlücke für einen Nebenjob. Jemand, der günstig an alte Leintücher oä kommt könnte mal eine ganze Ladung machen und dann IT verkaufen. Stoff in der Schweiz ist leider ein wenig teuer dafür ::).


    Der "gute" Bomull von Ikea wäre eine günstige (Baumwoll-)Variante. Ansonsten springe ich in der Mittagspause gleich gerne mal in den Second-Hand-Laden um die Ecke... Wieviel qm wollt ihr denn? :D


    Edit: habe Mal ein Leinen Laken geholt.. (1,50€)

    Falls wir nächstes Jahr wieder beim Profoss lagern, wird mein Sonnensegel wieder nicht benutzt und ich konnte es dem Wundarztplatz zur Verfügung stellen. Ich glaube es hat so 4x6 m (Das Hohensteyn Segel)


    Poster: Sachen aus Papier kann ich im Büro bis A0 ausdrucken, falls das hilft.



    Generell fänd ich ein "Separé" nett zum Baden und Waschen... Besonders wenn es der Platz an der Schranke werden sollte (was ich gut finde!)


    Aus Laslos Hospital kenne ich noch die mit Stroh gefüllten Bettbezüge, die als Liege dienen. Was ich nicht mag sind die Bierzelttische im Mash. Die sehen einfach nach Bierzeltgarnitur aus..


    Ein bisschen Kleinkram zur Deko finde ich sicher noch in meiner Alchikiste, ich suche Mal...


    Wir hatten so eine Elektrokerze in einer Rohhautlaterne auf dem Tisch stehen, das war sehr gut und hat die ganze Veranstaltung gehalten (man muss aber vorsichtig mit den Kerzen sein die gehen schnell kaputt).


    Solange wir keine Reinweiß-Lichterketten in (auch noch hässliche) Laternen stecken bin ich auch für LED-Licht zu haben :)
    (Neinein, kein Trauma... ::))

    Gerade haben wir uns durch die Bildergalerie von Wintergrafie geklickt und uns gefragt, ob du bei uns Spieler bist. Offenbar sind wir unserer Zeit voraus! Dann wohl im nächsten Jahr - herzlich Willkommen :)


    [...] Dazu fänd ich es schöner auf Stühlen zu sitzen anstatt auf Sitzkisten. ich hab noch 1-2 Scherenstühle über. Vielleicht hat jemand anders auch noch ein paar.


    Ich habe auch noch einen Scherenstuhl den ich fürs Stabszelt mitbringen könnte.