[2012] Lageraufbau 2012

  • Soviel Hecken, dass Du nicht reinkommst und unsere Grillparty störst.

    [quote author=Hubert link=topic=970.msg15154#msg15154 date=1498983818]<br />Jari hat sehr weise Worte geschrieben, finde ich. <br />[/quote]<br /><br />[quote author=Hubert link=topic=1071.msg15676#msg15676 date=1503263873]<br />du Schlingel. ;)<br />[/quote]<br /><br />https://myspace.com/schillerpitz

  • Moin


    Hecken????

    Ich bin mir nicht sicher aber sind das nicht nur Wege im Rasen?

    Aber es wird der allgemeinen Belustigung gut tun wenn der Herr Jäckele eine Hecke sucht.

    Der Einfalt

  • Und ich werf Böller raus, immer und immer wieder ;)

    [quote author=Hubert link=topic=970.msg15154#msg15154 date=1498983818]<br />Jari hat sehr weise Worte geschrieben, finde ich. <br />[/quote]<br /><br />[quote author=Hubert link=topic=1071.msg15676#msg15676 date=1503263873]<br />du Schlingel. ;)<br />[/quote]<br /><br />https://myspace.com/schillerpitz

    • Official Post

    Hat jemand von den Aufbauern zufällig lange Schloßschrauben samt Unterlegscheiben und Muttern zuhause? Wir bräuchten 140mm lange, M12x140 wär ideal. Gebraucht werden nicht viele, maximal 6 Stück.

    Alle anderen Schrauben wurden btw. angeschafft, es fehlen nur diese 6. Wenn also die wer zufällig rumliegen hat.. bitte mitnehmen!

  • Vielen Dank an die Planer bezüglich der Lageraufteilung! ein wunderschönes Lager :)

    Boris Trippovic-Schmatz Landsknecht des Drakenhof III

  • Vielen dank an die frühangereisten Aufbauer!
    Was da hingezaubert wurde war einfach der Hammer!

    [quote author=Hubert link=topic=970.msg15154#msg15154 date=1498983818]<br />Jari hat sehr weise Worte geschrieben, finde ich. <br />[/quote]<br /><br />[quote author=Hubert link=topic=1071.msg15676#msg15676 date=1503263873]<br />du Schlingel. ;)<br />[/quote]<br /><br />https://myspace.com/schillerpitz

  • Was haltet ihr eigentlich von einer langen Tafel anstelle vieler kurzer?

    Ich sehe immer wieder das Problem, dass sich die einzelenen Gruppen nicht mischen.
    Damals bei den Stämmen hatten sie das gleiche Problem. Dann haben sie einen riesen Kreis aus Tischen gebildet und jede Gruppe hatte ihren festen Platz an diesem Tisch.
    In unserem Fall könnte man einfach eine lange Tafel, oder eine U-Tafel machen.
    Bei einer U-Tafel könnte man das Podest auch in die Mitte pflanzen.

    Titten, Terror, Tennenbrand!<br />Im Ruhestand

  • Quote from "Melchior_Mommersloch"

    Danke ans Aufbau-Team! War sehr toll was ihr hergezaubert habt!


    Ja, Danke an das Aufbau-Team!

    Fritz Schlehenhuber<br />Drakenhof III

  • Vielen Dank an die vielen Auf- und Abbauhelfer! Das lief heuer höchst effektiv, da fiel mein Ausfall am Dienstag gar nicht weiter auf. Und der Abbau erst... sehr schön, wenn so viele helfen, können auch alle früh aufbrechen. Gute Sache!

    Winziger Haken: Offenbar gibt es Menschen, die ihr Werkzeug nicht so sehr hüten wie Mladen oder ich. Ich hab ein paar Hämmer zuviel, die Besitzer mögen sich bitte melden <!-- s:D -->:D<!-- s:D -->


    /edit: lange Tafel: bin im Grunde dafür sehr aufgeschlossen, der heurige Lageraufbau war ganz bewusst ein Schritt in diese Richtung.

  • Da haste recht Siefke, man kommt mit den Leuten nicht so in Kontakt.
    Eine U-Tafel um den Podest find ich jetzt grad bisschen zu übertrieben, weil der Podest zu hoch und zu gross ist.

    Ich schätze jedoch, dass man mit den Lauben einen grossen Schritt gemacht hat in einem gemeinsamen Spielanlauf-Platz.

    [quote author=Hubert link=topic=970.msg15154#msg15154 date=1498983818]<br />Jari hat sehr weise Worte geschrieben, finde ich. <br />[/quote]<br /><br />[quote author=Hubert link=topic=1071.msg15676#msg15676 date=1503263873]<br />du Schlingel. ;)<br />[/quote]<br /><br />https://myspace.com/schillerpitz

  • War hellauf begeistert, dass so viele beim Abbau geholfen haben. Ich glaube wir hatten das größte Abbauteam des ganzen Drachenfestes.

    Also mir als Einzelspieler und Lagerneuling haben die Lauben sehr geholfen mit den Gruppierungen ins Spiel zu kommen. Man saß ein paar Minuten herum und schon hatte man jemanden, mit dem man Unsinn anstellen konnte, oder ein Gespräch führen konnte.
    Eine Lange Tafel wäre bei dem Lageraufbau allerdings etwas hinderlich, da eine Seite dem Lager den Rücken kehren würde und die andere der Außenwelt. Das Prinzip und die Idee dahinter finde ich allerdings nicht schlecht.

    Wir pöbeln auch dafür, dass du gegen uns sein kannst. - Drakenhof 3

    • Official Post

    Das Lager war wunderschön, vielen Dank an die Planer und Aufbauhelfer!

    Zur gemeinsamen Tafel: im Gegensatz zu anderen Gruppen haben die Saltzknechte kaum internes Spiel, ich weiss nicht, ob wir dann andere Gruppen mit OT-Blasen stören würden. Zudem müssten wir trotzdem überall ein Sonnensegel drüber kriegen. Der grosse runde Tisch bei den Stämmen steht nämlich an der prallen Sonne und wir laut Koch nur für 1-2 Gelage und den Markt genutzt.
    Ich finde, die Lauben ersetzen einen grossen Tisch ganz gut. Vielleicht könnte man anderswo mehr gemeinsames Spiel einbauen, zB bei einer gemeinsamen Musterung wie am UAF (ich nehme an, das war ein wenig so geplant und scheiterte dann an der Hitze), eine gemeinsame Predigt oder sonst ein Abend-Programm oder etwas, was man auch in der Nachmittagshitze machen könnte.

    Ich fand es ganz toll, dass die Schlafzelte vom Rest getrennt waren.

  • Die Lasersonne hat einiges zunichte gemacht. Dr. Lucas Morgensport zum Beispiel, dann hatte Basti noch ein Tau dabei für einen Tauziehwettbewerb. Ich denke das Problem war, dass sich sämtliche Aktionen auf den Abend verdichtet haben, was sonst zur Regeneration und zum Lagerspiel genutzt werden konnte ging diesmal für Kämpfe und Diplokram drauf.

    Gemeinsame Tafel steht und fällt mit dem Lagerplatz den wir nächstes Jahr bekommen werden. Mal sehen was sich da umsetzen lässt. Ich denke aber die Lauben waren ein guter Ansatz.

  • Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, das Lager war ein Traum.
    Großes Lob an das Aufbauteam!

    Der Biergarten ist der absolute Hammer, ich habe mich einfach nur wohl gefühlt.

    Hoffentlich können wir den Platz halten. Mladen, bist du dieses Jahr wieder
    als Ansprechpartner Wyvern zu haben? War wirklich ein klasse Job!

    Valentin Aschbrenner - Mönchsgrund - Wes Brot ich ess, des Lied ich sing - auch wenn ich selbst den Taktstock schwing!